11.05.2017 17:00 bis 21:00  

DIE STADT ALS COLLAGE

Wie lässt sich durch neue Darstellungsformen in der Architektur München weiterdenken?


DIE STADT ALS COLLAGE
Wie lässt sich durch neue Darstellungsformen in der Architektur  München weiterdenken? 
11.05.17, 17 Uhr 

Mit einem Impulsvortrag von Job Floris [Monadnock]
Ein offener Workshop mit Barbara Woloszczyk [Atelier Magazin]. Hinzu kommen junge Akteurinnen und Akteure aus der Kunst und Architektur, die den Workshop mitgestalten. Gäste u.a. Nils Rostek [Architekt München], Giacomo Nüsslein, Jonas Altmann, Zoe Waterox und Lena Kwasow

Fotos: Barbara Hartmann