ImpressumDatenschutz

11.05.2005 bis 11.06.2005  

Shilpa Gupta (Indien)

Do 12. Mai bis So 12. Juni 2005 interaktive Videoinstallation Auf einer 8m breiten Videoprojektion sieht man die 1976 in Bombay geborene Künstlerin in sieben verschiedenen Verkleidungen nebeneinander; die Typisierung wird durch je einen durchlaufenden Text verstärkt. Klickt man die Figuren an, bewegen sie sich stereotyp zu den unterlegten elektronischen Beats. Individualität zwischen Konstruktion und Auflösung