ImpressumDatenschutz

19.10.2015 bis 29.10.2015  

layer_peripherer Blick und kollektiver Körper IV


C9TAG und Eröffnung:
DI, 20.10.15 / 19 Uhr
Ausstellung: 20. - 30.10.15

Die vierte Veranstaltung dieses layers beschließt die Reihe mit der Vorstellung und Re-Inszenierung eines Projektes von what remains gallery. Die what remains gallery ist eine seit 2009 von Christian und René Landspersky geführte Unternehmung, die sich über verschieden Methoden Werke anderer Künstlern aneignet und weiterverarbeitet; dabei findet eine Kontextverschiebung – aber auch Erweiterung statt.

Eine Arbeit Roy Lichtesteins fand durch diese Transformation den Weg aus dem Haus der Kunst, München, an das Barim Institut in Gwangju (Süd-Korea) und zurück nach München im MaximiliansForum.

*war der Titel einer Ausstellung von Corinne Diserens im Museion, Museum für zeitgenössische Kunst, Bozen, Italien, 2008